Friedensplakatwettbewerb

Siegerplakat auf Distriktebene von Hannah Blüggel

 

Visionen zum Thema Frieden

 

Der Lionsclub Winterberg freute sich über die Teilnahme von 60 Kindern und Jugendlichen der Verbundschulen Winterberg-Siedlinghausen und Medebach sowie dem Gymnasium Winterberg an der Teilmnahme des internationalen Kunstwettbewerbs "Unsere Welt - Unsere Zukunft".

 

 

Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 13 Jahren werden ermuntert, weltweit ihre Visionen zum Thema Frieden auszudrücken. In den vergangenen 25 Jahren haben sich mehr als vie Millionen Kinder aus fast 100 Ländern an dem Wettbewerb beteiligt.

Verwendet werden unterschiedlichste Techniken, um das Motto umzusetzen.
Bei der Bewertung der Arbeiten geht es darum, wie das Motto im Hinblick auf Originalität, den künstlerischen Wert und
den künstlerischen Ausdruck umgesetzt wurde.
Die Pakatbewertung fand durch eine Jury im Gymnasium Winterberg statt.
Schüler, Lehrer und Lions-Clubmitglieder nahmen an der Preisverleihung auf lokaler Ebene teil.

 

Eigentlich entstand aus jedem Bild ein kleines Kunstwerk und alle Teilnehmer haben einen tollen Beitrag geleistet, ihre Vorstellung über Frieden in unserer Welt zu verdeutlichen.

Die ersten Gewinner wurden vom Lionsclub Winterberg für ihre Teilnahme am Wettbewerb geehrt.

 

Das Bild von Hannah Blüggel wurde das Gewinnerplakat auf Distriktebene

 

In jedem Jahr organisieren die Lions Clubs einen internationalen Friedensplakatwettbewerb. Sie wollen damit einen Beitrag dazu leisten, dass das Streben nach Frieden weltweit im Bewusstsein der Menschen bleibt und wächst. Die Teilnehmer verwenden unterschiedlichste Techniken, um das Motto umzusetzen. Unterstützt von den örtlichen Clubs nehmen jährlich über 300.000 Kinder und Jugendliche teil. In mehreren Wettbewerbsrunden werden die besten Plakate auf lokaler, regionaler, nationaler und schließlich internationaler Ebene ausgezeichnet.

 

Friedensplakatwettbewerbs 2013/14
Das Motto des Friedensplakatwettbewerbs 2013/14 lautet "Unsere Welt - unsere Zukunft".

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb.

 

Der Lions Club Winterberg unterstützt zur Zeit alle weiterführenden Schulen in der Region mit ihren sechs Standorte:

  • Geschwister-Scholl-Gymnasium Winterberg-Medebach
  • Verbundsschule Winterberg - Siedlinghausen
  • Verbundsschule Medebach-Hallenberg

 

Die Ausstellung aller Kunstwerke wird am Dienstag, den 22.10.2013, in der Filiale der Sparkasse Hochsauerland in Winterberg eröffnet werden. Eine fachkundige Jury wird dort das Gewinnerplakat des diesjährigen Wettbewerbs auf Clubebene auswählen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnehmer-Urkunde. Für die besten drei Plakate werden vom Lions Club Winterberg tolle Preise gestiftet.

 

 

Das Gewinnerplakat wird auf die nächst höhere Ebene zum Wettbewerb weitergeleitet.

Der Gewinner des internationalen Hauptpreises erhält 5.000 US-Dollar und wird gemeinsam mit  zwei Familienmitgliedern zum Lions-Tag der Vereinten Nationen reisen (Änderungen vorbehalten).

 

Mehr Informationen?

Schreiben Sie uns an unter info@lionsclub-winterberg.de - Stichwort: Friedensplakatwettbewerb .